0

Ihr Warenkorb ist leer

Datenschutzerklärung, Internet-Werbung und Cookies

Dieses Dokument über Datenschutzrichtlinien, Internet-Werbung und Cookies beschreibt, wie Ihre personenbezogenen Daten gesammelt, verwendet und weitergeleitet werden, wenn Sie bananez.de (die “Seite”) besuchen oder da einen Kauf tätigen.

Persönliche Informationen, die wir sammeln

Wenn Sie die Seite besuchen, sammeln wir automatisch Informationen über Ihr Gerät, einschließlich Informationen von Ihrem Web-Browser, IP-Addresse, Zeitzone, und einige von Ihren Cookies, die auf Ihrem Gerät installiert sind. Zusätzlich wenn Sie die Webseite aufrufen, sammeln wir Informationen von einzelnen Webseiten oder Produkten, die Sie angeschaut haben, welche Webseiten oder Suchbegriffe Sie auf die Seite verwiesen haben, sowie die Information über Ihre Interaktion mit der Seite. Wir verweisen darauf automatisch – die gesammelten Informationen als “Geräteinformationen.”

Wir sammeln Geräteinformationen unter Verwendung folgender Technologien:

 - “Cookies” sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät oder Computer gespeichert werden und oft anonyme einzigartige Kennung beinhalten. Beispielsweise sind einige Cookies für das Funktionieren der Webseite dringend erforderlich. (https://www.shopify.com/legal/cookies) Andere Cookies werden verwendet, um sich zu merken, was unsere auf vorhergehenden Seiten gemacht haben und wie sie mit der Webseite interagiert haben, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Cookies sammeln allerdings Informationen für statistische Zwecke und verwenden nur pseudonimisierte Cookie-Identifikatoren, die Sie nicht unmittelbar identifizieren. Nähere Informationen über Google Analytics finden Sie bei Google’s information page. Nähere Informationen über Cookies und wie man Cookies deaktivieren kann finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

- “Log-Dateien” lassen Aktionen, die auf der Seite auftreten, rückverfolgen, und sammeln Daten einschließlich Ihre IP- Adresse, Browsertyp, Internetdienstanbieter, Verweis-/Ausstiegsseiten und Datums-/Zeitstempel.

- “Webbeacons” “Tags” und “Pixels” sind elektronische Dateien, die verwendet werden, um davon Informationen zu speichern, wie Sie die Seite durchstöbern.

Ferner wenn Sie einen Kauf tätigen oder versuchen, einen Kauf über die Seite zu tätigen, sammeln wir bestimmte Informationen von Ihnen, wie Ihr Name, Rechnungsadresse, Lieferadresse, Zahlungsinformationen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.  Wir verweisen auf diese Informationen als “Bestellinformationen”.

Wenn wir von “Persönlichen Informationen” in dieser Datenschutzerklärung reden, reden wir sowohl von Geräteinformationen als auch von Bestellinformationen.

Wie benutzen wir Ihre persönliche Informationen?

Wir benutzen Bestellinformationen, die wir sammeln, um Bestellungen generell zu erfüllen, die über die Seite erteilt werden (z.B. für Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen, Versandbeauftragung, Zusendung Ihnen von den Rechnungen und/oder Auftragsbestätigungen). Darüber hinaus benutzen wir diese Bestellinformationen für:

- Kommunikation mit Ihnen;

- Screening der Bestellungen auf potentielle Risiken oder Betrug; und

 - Zusendung von Informationen oder Werbung über unsere Produkte oder Dienstleistungen in Übereinstimmung mit den Präferenzen, die Sie uns mitgeteilt haben.

 - Versand von Emails über unseren Store, neue Produkte und andere Updates mit Ihrer Erlaubnis.

Wir benutzen Geräteinformationen, die wir sammeln, um Screening der Bestellungen auf potentielle Risiken oder Betrug (insbesondere Ihre IP-Adresse) zu ermöglichen, und um unsere Seite generell zu verbessern und zu optimieren (z.B., beim Generieren der Analytik darüber, wie unsere Kunden die Seite durchstöbern und damit interagieren, und um den Erfolg von unseren Marketing- und Werbeaktionen zu beurteilen).

Shopify

Unser Store wird auf Shopify Inc. gehostet. Shopify bietet uns eine Online-E-Commerce-Plattform, die uns erlaubt, unsere Produkte und Dienstleistungen Ihnen zu verkaufen.

Ihre Daten warden über Shopify’s Datenspeicher, Datenbanken und allgemeine Shopify Applikation gespeichert. Sie speichern Ihre Daten auf einem sicheren Server hinter einem Firewall.

Zahlung:

Wenn Sie eine direkte Zahlstelle wählen, um Ihren Einkauf abzuwickeln, dann speichert Shopify Ihre Kreditkartendaten. It is encrypted through the Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS). Ihre Kauftransaktionsdaten bleiben nur so lange gespeichert, wie es erforderlich ist, um Ihre Kauftransaktion abzuschließen. Nach der Durchführung der Kauftransaktion werden Informationen gelöscht.

Alle direkten Zahlungs-Gateways entsprechen den von PCI-DSS  festgelegten Standards als den von PCI Security Standards Council verwalteten, die ein gemeinsamer Einsatz von Marken wie Visa, MasterCard, American Express und Discover sind.

PCI-DSS-Anforderungen gewährleisten einen sicheren Umgang mit Kreditkartendaten von unserem Store und seinen Dienstleistern.

Für einen umfassenden Einblick sollten Sie auch Shopify’s Service-Bedingungen hier oder Datenschutzerklärung hier lesen.

Externe Zahlungsdienstleister

Wir setzen externe Zahlungsdienstleister ein, über deren Plattformen die Nutzer und wir Zahlungstransaktionen vornehmen können (z.B., jeweils mit Link zur Datenschutzerklärung, Paypal (https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full), Giropay (https://www.giropay.de/rechtliches/datenschutzerklaerung), Visa (https://www.visa.de/nutzungsbedingungen/visa-globale-datenschutzmitteilung.html), Mastercard (https://www.mastercard.de/de-de/datenschutz.html), American Express (https://www.americanexpress.com/de/legal/online-datenschutzerklarung.html)

Im Rahmen der Erfüllung von Verträgen setzen wir die Zahlungsdienstleister auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO ein. Im Übrigen setzen wir externe Zahlungsdienstleister auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO ein, um unseren Nutzern effektive und sichere Zahlungsmöglichkeit zu bieten.

Zu den, durch die Zahlungsdienstleister verarbeiteten Daten gehören Bestandsdaten, wie z.B. der Name und die Adresse, Bankdaten, wie z.B. Kontonummern oder Kreditkartennummern, Passwörter, TANs und Prüfsummen sowie die Vertrags-, Summen und empfängerbezogenen Angaben. Die Angaben sind erforderlich, um die Transaktionen durchzuführen. Die eingegebenen Daten werden jedoch nur durch die Zahlungsdienstleister verarbeitet und bei diesen gespeichert. D.h. wir erhalten keine konto- oder kreditkartenbezogenen Informationen, sondern lediglich Informationen mit Bestätigung oder Negativbeauskunftung der Zahlung. Unter Umständen werden die Daten seitens der Zahlungsdienstleister an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung. Hierzu verweisen wir auf die AGB und Datenschutzhinweise der Zahlungsdienstleister.

Für die Zahlungsgeschäfte gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzhinweise der jeweiligen Zahlungsdienstleister, welche innerhalb der jeweiligen Webseiten, bzw. Transaktionsapplikationen abrufbar sind. Wir verweisen auf diese ebenfalls zwecks weiterer Informationen und Geltendmachung von Widerrufs-, Auskunfts- und anderen Betroffenenrechten.

Weitergabe Ihrer persönlichen Informationen

Wir geben Ihre persönlichen Informationen an Dritte weiter, um Ihre persönliche Informationen zu benutzen, wie oben beschrieben.  Z.B. benutzen wir Shopify, um unseren Onlinestore voranzutreiben – Sie können darüber, wie Shopify Ihre persönliche Informationen benutzt, hier mehr lesen:  https://www.shopify.com/legal/privacy.  Wir benutzen auch Google Analytics, um zu verstehen, wie unsere Kunden die Seite benutzen - Sie können darüber, wie Google Ihre persönliche Informationen benutzt, hier mehr lesen:  https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/.  Sie können auch Google Analytics hier deaktivieren:  https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Schließlich können wir auch Ihre persönlichen Informationen weitergeben, um die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten, um einer Vorladung, einem Durchsuchungsbefehl oder einem rechtmäßigen Auskunftsverlangen nachzukommen oder anderweitig unsere Rechte zu schützen.

Verhaltensorientierte Werbung

Wie vorstehend beschrieben, benutzen wir Ihre persönliche Informationen, um Ihnen zielgerichtete Werbung oder Marketingmitteilungen zukommen zu lassen, von denen wir glauben, dass sie für Sie interessant sein könnten.  Für weitere Informationen darüber, wie zielgerichtete Werbung funktioniert, können Sie Network Advertising Initiative’s (“NAI”) Bildungswebseite besuchen unter http://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising/how-does-it-work.

Sie können zielgerichtete Werbung deaktivieren bei:

    FACEBOOK - https://www.facebook.com/settings/?tab=ads

    GOOGLE - https://www.google.com/settings/ads/anonymous

Darüber hinaus können Sie einige von diesen Services durch den Besuch von Digital Advertising Alliance’s Opt-Out-Portal unter:  http://optout.aboutads.info/ deaktivieren.

Do not track („Nicht verfolgen”)

Bitte beachten Sie, dass wir die Datensammlung unserer Seite und Nutzungspraktiken nicht ändern, wenn wir ein Do-Not-Track-Signal von Ihrem Browser sehen.

Ihre Rechte

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Europa haben, haben Sie das Recht auf Zugang zu persönlichen Informationen, die wir über Sie einbehalten, und Sie können uns jederzeit bitten, Ihre persönlichen Informationen zu korrigieren, zu aktualisieren oder zu löschen. Wenn Sie dieses Recht wahrnehmen wollen, bitte kontaktieren Sie uns mithilfe der untenstehenden Kontaktdaten.

Darüber hinaus, wenn Sie Ihren Wohnsitz in Europa haben, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Informationen zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge (z.B. wenn Sie eine Bestellung über die Seite erteilen) verarbeiten, oder um anderweitig unsere berechtigten Geschäftsinteressen, die oben aufgelistet sind, zu verfolgen.  Desweiteren beachten Sie bitte, dass Ihre Informationen ins außereuropäische Ausland übermittelt werden, darunter an Kanada und an die Vereinigten Staaten.

Datenhaltung

Wenn Sie eine Bestellung über die Seite erteilen, werden wir Ihre Bestellinformationen für unsere Aufzeichnungen behalten, sofern und bis Sie uns auffordern, diese Informationen zu löschen.

Minderjährige

Die Webseite ist nicht für die Nutzung durch Minderjährige vorgesehen.

Änderungen

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren, um z.B. den Änderungen der Praktiken Rechnung zu tragen oder aus anderen operativen, rechtlichen oder regulatorischen Gründen.

Kontaktieren Sie uns

Für mehr Informationen zu unserer Datenschutzerklärung, oder wenn Sie Fragen haben, oder wenn Sie eine Beschwerde einreichen wollen, bitte wenden Sie sich an uns per E-Mail unter de@bananez.org oder per Brief mithilfe der untenstehenden Kontaktdaten:

Armor GmbH

Fuggerstr. 19

10777 Berlin

Deutschland

Subscribe